Smarte Lösungen für die Agrarwirtschaft

Das LZH forscht an Lösungen für die Landwirtschaft der Zukunft. Mit Hilfe von Lasertechnologie wollen wir die Agrarwirtschaft digitaler, smarter und nachhaltiger gestalten. Hier stellen wir einige ausgewählte Projekte aus den Bereichen Unkrautmanagement und Schädlingsbekämpfung vor.

Mehr zur Forschung und den Diensleistungen des LZH im Bereich Smart Agrar finden Sie hier.

Ihr Kontakt

Follow us

LinkedInXingXing


 

Lichtbasierte Unkrautbekämpfung mit dem Laser

Laser vs. Unkraut: Herbizide im Pflanzenbau reduzieren

Am LZH arbeiten wir an einem neuen Ansatz für die Unkrautbekämpfung in der Pflanzenproduktion. Statt Herbizide nach dem Gießkannenprinzip auszubringen, wollen wir Unkraut physikalisch bekämpfen. Bei dieser chemiefreien Unkrautbekämpfung verödet eine hochdosierte Laserstrahlung das Wachstumszentrum der Pflanze.

Erfahren Sie mehr

Bekämpfung von Schadinsekten mit dem Laser

Im Projekt LichtFalle geht es um das Aufschrecken, Anlocken, Kartieren und selektive Bekämpfen von Schadinsekten mittels mobiler LED-Laser-Kombifalle.

Beim Anbau von Pflanzen im Gewächshaus werden Schadinsekten häufig durch Gelbtafeln unschädlich gemacht. Jedoch bleiben an deren Leimanstrich auch nützliche Tiere haften und verenden ungewollt. Im Projekt Lichtfalle entwickeln Wissenschaftler:innen des Laser Zentrums Hannover e.V. (LZH) mit Projektpartnern eine mobile Falle, die zwischen Schädlingen und Nützlingen unterscheiden kann.

Mehr zum Projekt LichtFalle

Das LZH und Agrar 4.0

Wir zeigen unsere smarten Lösungen für die Agrarwirtschaft regelmäßig auf Messen und Veranstaltungen, zum Beispiel auf der IdeenExpo 2022.