Laser Zentrum Hannover e.V.: Smarte Photonik im Fokus

Screenshot der neuen LZH-Webseite.
Die neue Webseite www.lzh.de stellt die Innovationsfelder und das Angebot in den Vordergrund. (Foto: LZH)
11.01.2022
Pressemitteilung

Smarte Photonik ist zukunftsweisend, digital, intelligent. Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) bündelt ab sofort in acht Innovationsfeldern die Themen der Zukunft in den Bereichen Photonik und Lasertechnologie.

Neue Ansätze für den Umweltschutz, der schonende Umgang mit Ressourcen, neue Ideen für Gesundheit und Hilfsmittel für eine alternde Bevölkerung, oder neue Produktionsansätze für Mobilität und Leichtbau – die Photonik und die Lasertechnologie bergen enormes Potential, um zentrale Herausforderungen der nächsten Zeit zu lösen.

Innovationsfelder: wichtige Beiträge für die zukünftigen Herausforderungen

„Das LZH schafft seit über 30 Jahren Innovationen mit Licht. Als Forschungsinstitut ist es für uns unumgänglich zukunftsgewandt zu forschen und zu arbeiten“, erklärt Dr. Dietmar Kracht, Geschäftsführender Vorstand des LZH, den neuen Ansatz.

Prof. Dr.-Ing. Stefan Kaierle, ebenfalls Geschäftsführender Vorstand des LZH, ergänzt: „Unsere neuen Innovationsfelder zeigen die aus unserer Sicht wichtigen Themenbereiche für die Photonik und die Lasertechnologie, zu denen wir in den kommenden Jahren wichtige Beiträge leisten werden.“

Diese acht Innovationsfelder stehen für die Forschungsschwerpunkte des außeruniversitären, unabhängigen Forschungsinstituts:

  • Die acht Innovationsfelder des LZH.
    Smarte Photonik am LZH: Hinter diesen acht Innovationsfelder stehen die inhaltlichen Schwerpunkte des Forschungsinstituts. (Foto: LZH)
    Smarte Optik
  • Smarte Laser
  • Smarte Quantentechnologien
  • Smarte Weltraumtechnologien
  • Smarte Lebenswissenschaften
  • Smarte Agrartechnik
  • Smarte Produktion
  • Smart Additiv

In den acht Feldern arbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des LZH unter anderem an automatisierten, präzisen und intelligenten Prozessen für eine digitale Produktion. Sie entwickeln Laser für den Einsatz im Weltraum, Ansätze für laserbasierte Schädlingsbekämpfung, ermöglichen individuelle Implantate oder Hilfsmittel und beschäftigen sich damit, wie Energie und Materialien eingespart werden können sowie vieles mehr. Dabei immer im Blick: neue Einsatzmöglichkeiten und den direkten Transfer in die Anwendung.

Angebote für Industrie und Forschung

Die Angebote des LZH in der Übersicht.
Das LZH hat sein Angebot für Wirtschaft und Wissenschaft für die neue Webseite ebenfalls neu aufbereitet. (Foto: LZH)

Das LZH forscht und entwickelt gemeinsam mit Partnern aus Industrie, kleinen und mittleren Unternehmen und anderen Wissenschaftler:innen. Das Spektrum reicht hier von gemeinsamen Verbundprojekten über Auftragsforschung hin zu kleineren Studien und Aufträgen. Sein Angebot hat das Institut für die neue Webseite ebenfalls neu aufbereitet.