12. Workshop Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen

01.12.2022
Veranstaltungsort: Nürnberg

•    Programm
•    Veranstaltungsort und Anfahrt
•    Teilnahme und Kosten
•    Anmeldung
•    Einladung als PDF-Datei

Beim 12. Workshop „Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen“ erhalten Sie Einblicke in die neuesten Entwicklungen im Bereich der Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen. Der gemeinsame Workshop von der Bayerisches Laserzentrum GmbH (blz) und dem Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) findet am 1. Dezember 2022 in Nürnberg statt.

Bei der Veranstaltung erwarten Sie spannende Vorträge aus Forschung und Industrie zum Thema laserbasierte Glasbearbeitung, insbesondere zu den Schwerpunkten:
•    Fügen
•    Hochpräzise Bearbeitung
•    Oberflächenfunktionalisierung

Nutzen Sie außerdem die Gelegenheit sich mit anderen Anwendern bei einem vorabendlichen Get-Together im Restaurant „Bratwurst Röslein“ in Nürnberg persönlich auszutauschen. Wir freuen uns auf Sie!

Derzeit planen wir den Workshop als Präsenzveranstaltung, unter den zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Schutzmaßnahmen, stattfinden zu lassen. Sollte eine Präsenzveranstaltung aufgrund der Pandemie-Entwicklung nicht möglich sein, findet der Workshop online statt.

Programm (Änderungen vorbehalten)
 

Mittwoch, 30.11.2022

 
Get-Together
Restaurant „Bratwurst Röslein“, Nürnberg
ab 18:00
 

 

Donnerstag, 01.12.2022

 
Registrierung
Mövenpick Konferenz Center Nürnberg Airport
08:00 – 09:00
 
Begrüßung
Dr.-Ing. Hans-Joachim Krauß
Bayerisches Laserzentrum GmbH
Katharina Rettschlag
Laser Zentrum Hannover e.V.
09:00 – 09:10



 
Laserfügeverfahren von Glaswerkstoffen
 
Fügen optischer Baugruppen mittels Ultrakurzpulslaserschweißen
Thomas Burkhardt
Layertec GmbH
 
09:10 – 09:40


 
Laserbasiertes Schweißen von Quarzglas mittels Zusatzwerkstoff
Michael Desens
Laser Zentrum Hannover e.V.
 
09:40 – 10:10


 
Laserbasiertes Pulverbettschmelzen von Glas: Anlagenentwicklung und Charakterisierung der material-
und prozessspezifischen Verfahrensgrenzen unter Hochtemperaturbedingungen

Anne-Marie Layher
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
10:10 – 10:40




 
Kaffeepause und Industrieausstellung
10:40 – 11:10
Hochpräzise Glasbearbeitung
 
 
Direkte Herstellung von Freiformoptiken durch Laserabtrag
und Laserpolitur

Dr. Martin Kahle
ifw Jena – Günther-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH
 
11:10 – 11:40



 
Titel
N.N.
Unternehmen
11:40 – 12:10

 
Mittagspause und Industrieausstellung
 
Selektives Laserätzen für die Herstellung von Mikrosystemen aus Quarzglas
Lukas Rennpferdt
Institut für Mikrosystemtechnik Technische Universität Hamburg
 
13:30 – 14:00

 
Laserbearbeitung von Glas in industriellen Anwendungen – Einsparung von Wasser, Schleifschlamm, Zeit und Energie bei gleichzeitig verbesserter Materialausnutzung
Dr. Benjamin Förg
Corning Laser Technologies GmbH
 
14:00 – 14:30




 
Kaffeepause und Industrieausstellung
14:30 – 15:00
Oberflächenfunktionalisierung
 
 
Industrierelevante Laserprozesse und –systeme für Oberflächenmodifizierung von Glas
Dr. Marc Hüske
4Jet microtech GmbH
 
15:00 – 15:30


 
UV-Laserbasierte Markierung von Glasoberflächen
Dr. Jörg Meinertz
Institut für Nanophysik Göttingen e.V.
 
15:30 – 16:00


 
Additive Glas-Beschriftungen und –Beschichtungen durch laserinduzierte Auftragung und
Funktionalisierung von PVD-Schichten: Technologie und Möglichkeiten

Dr. Ralph Domnick
Ara-Coatings GmbH & Co. KG
16:00 – 16:30




 
Abschlussdiskussion & Verabschiedung ab 16:30

 

Industrieausstellung
Nutzen Sie die begleitende Industrieausstellung, um dem Fachpublikum Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Bei Interesse nennen wir Ihnen gerne die Konditionen.

Veranstaltungsorte

30.11.2022
Restaurant “Bratwurst Röslein”

Rathausplatz. 6, 90402 Nürnberg
www.bratwurst-roeslein.de

01.12.2022     
Mövenpick Konferenz Center Nürnberg Airport
Tagungsraum „Nürnberg-Erlangen-Fürth“
Flughafen Nürnberg - Flughafengebäude (1. Etage)
Flughafenstraße 100, 90411 Nürnberg


Teilnahme und Kosten

560 Euro* (577,80 inkl. 7 % MwSt.) bei Anmeldung bis 31.10.2022
630 Euro* (684,80 inkl. 7 % MwSt.) bei Anmeldung ab 01.11.2022
*zzgl. 50 Euro (53,50 Euro inkl. 7 % MwSt.) bei Anmeldung für das Get-together am 30.11.2022

Die Teilnahme kann bis zum 31.10.2022 kostenlos storniert werden. Bei Stornierung bis zum 15.11.2022 fallen Stornierungskosten in Höhe von 50 % der Teilnahmegebühr an. Danach oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Wir akzeptieren eine/n Ersatzteilnehmer:in ohne zusätzliche Kosten. Ansonsten gelten die Veranstaltunsgs-AGB des blz.

Anmeldung

Hier können Sie sich für den Workshop Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen anmelden.

Einladung als PDF-Datei

Hier können Sie die Einladung als PDF-Datei herunterladen.


Partner:

Mit Unterstützung von:

Mit Unterstützung von: