Wirtschaftliche Entwicklung

Die wirtschaftliche Entwicklung des Laser Zentrum Hannover e.V. im Jahr 2017 wird anhand der nachfolgenden Ergebnisrechnung aufgezeigt. Die betriebliche Leistung betrug im Jahr 2017 Mio. € 16,715 (Vorjahr: Mio. € 16,061). Diese beinhaltet den Umsatz aus den Projekterträgen durch die Industrie, Land, Bund, EU und Sonstige in Höhe von Mio. € 13,115 (Vorjahr: Mio. € 12,461) sowie die Grundfinanzierung durch das Land Niedersachsen in Höhe von Mio. € 3,600 (Vorjahr: Mio. € 3,600).

Die Eigenfinanzierungsquote lag bei 78 % (Vorjahr: 78 %). Die Aufwendungen für Investitionen betrugen insgesamt Mio. € 1,468 (Vorjahr: Mio. € 1,250). Der Anteil der Investitionen an den Gesamtaufwendungen betrug im Geschäftsjahr 2017 9 % (Vorjahr: 8 %).

Im Jahr 2017 wurden am LZH 109 Forschungs- und Entwicklungsvorhaben bearbeitet. Es kamen in 2017 23 neue Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur Bewilligung.

Umsatzentwicklung 2007 - 2017 (in Mio. €)

Umsatzentwicklung 2017

Gliederung der Einnahmen

Gliederung der Einnahmen 2017