Mit Alexandrit-Laserkristallen den Gesundheitszustand der Vegetation beobachten

Bei Weltraummissionen ermöglichen laserbasierte Instrumente neue Wege, die Atmosphäre oder die Oberfläche von Planeten zu beobachten. Die Verfügbarkeit von weltraumtauglichen, hochleistungsfähigen Alexandrit-Laserkristallen mit TRL 6 ist für Europa eine wichtige Grundlage für zukünftige Erdbeobachtungsmissionen.

Aus diesem Grund zielt das GALACTIC-Projekt ab auf die Schaffung einer kompletten, rein europäischen Lieferkette für beschichtete Hochleistungs-Alexandrit-Laserkristalle hoher Qualität. Dieses Video erklärt, wie die Forschung im GALACTIC-Projekt Europa helfen wird, die Auswirkungen des Klimawandels vom Weltraum aus zu überwachen und die großräumige Dynamik der Atmosphäre besser zu verstehen.

Kontakt
Dr. Peter Weßels
Gruppenleiter Solid-State Lasers
Abteilung Laserentwicklung
Telefon: +49 511 2788-215
E-Mail: p.wessels@lzh.de