LZH-Gruppenleiterin ist General Chair der ICALEO 2021
22.04.2021

Verena Wippo; Gruppenleiterin Verbundwerkstoffe am LZH. (Foto: LZH)

Vom 18. bis 21. Oktober 2021 bietet die 40. ICALEO in San Diego die Möglichkeit, sich über die Fortschritte in der Lasermaterialbearbeitung zu informieren. Außerdem werden die neuesten Entwicklungen direkt aus der Industrie in Bezug auf Laserquellen, Prozessüberwachung und Verarbeitungsstrategien vorgestellt.

Verena Wippo, Leiterin der Gruppe Verbundwerkstoffe, gestaltet als General Chair zusammen mit den Co-Chairs und dem Laserinstitute of America (LIA) das Programm der diesjährigen ICALEO.

Auf der Konferenz werden Präsentationen und Poster zu den folgenden Themen gezeigt:

  • Laser Additive Manufacturing (LAM)
  • Laser Materials Macroprocessing (MACRO)
  • Laser Materials Microprocessing (MICRO)
  • Laser Nanomanufacturing (NANO)
  • Frontiers in Laser Applications (FLA)