Finanzminister Reinhold Hilbers zu Besuch im LZH
23.06.2020

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers informierte sich bei seinem Besuch im LZH über die Möglichkeiten der Lasertechnologie. (Foto: LZH)

Der niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers besuchte am Dienstag, den 16.06.2020, das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH). Dabei informierte er sich ausführlich über den Optikstandort Hannover, insbesondere das Exzellenzcluster PhoenixD, sowie die Forschungs- und Entwicklungsarbeit am LZH.

Neben Präsentationen über die Forschung im Exzellenzcluster der Leibniz Universität Hannover, stand die wirtschaftsnahe Arbeitsweise des LZH im Vordergrund des Termins. Das LZH unterstützt mit seinen Forschungs-und Entwicklungsarbeiten niedersächsische Unternehmen und fungiert als Katalysator für Innovationen aus den kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Der Finanzminister besichtigte außerdem das Versuchsfeld und den Reinraum des LZH. Im Vordergrund standen bei dem Rundgang die Themen: Additive Fertigung, Zivile Sicherheit, Laser für den Weltraum und Optische Beschichtungstechnologie.