Erreichbarkeit in Zeiten von Corona
20.04.2020

Die aktuelle Situation stellt uns alle langfristig vor große Herausforderungen. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Belegschaft, Kunden und Besucher hat für uns am LZH oberste Priorität.

Wir haben daher alle notwendigen Maßnahmen und Vorkehrungen getroffen, die es uns ermöglichen, einen sicheren Betrieb mit einer reduzierten Anzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort bestmöglich zu gestalten und gleichzeitig die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Ein Teil unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befindet sich im Homeoffice. Wir bitten daher um Verständnis, falls es zu Einschränkungen kommen sollte.

Bitte kontaktieren Sie die Ihnen bekannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vorzugsweise per E-Mail. Wenn Sie keinen Ansprechpartner im Institut haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an info@lzh.de oder unter 0511 2788-0.

Bleiben Sie gesund!