Dr.-Ing. Rüdiger Brockmann übernimmt Sitz im Industriebeirat des LZH
23.03.2016

Aufgrund der Erweiterung seines Zuständigkeitsbereichs innerhalb der TRUMPF Gruppe hat Andreas Conzelmann, Geschäftsführer der TRUMPF Laser Marking Systems AG, sein Amt im Industriebeirat des Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) Ende Februar übergeben. An seiner Stelle übernimmt Dr.-Ing. Rüdiger Brockmann, TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH.

Dr.-Ing. Brockmann war nach seinem Studium der Laseranwendungstechnik an der Fachhochschule Münster und der Promotion an der Technischen Universität Chemnitz in der Technologieentwicklung der Volkswagen AG tätig. 2006 wechselte er zur TRUMPF Gruppe und leitet aktuell das Branchen- und Produktmanagement der TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH in Ditzingen. Er erweitert die Expertise des Industriebeirats neben der Makrobearbeitung auch auf dem Gebiet der Lasermikromaterialbearbeitung, dem Themenschwerpunkt seiner Promotion.

Der Industriebeirat des LZH wurde 2013 gegründet, als die Führungsstruktur des Instituts erneuert wurde. Mit dem Industriebeirat und dem wissenschaftlichen Direktorium wurden dabei zwei Gremien geschaffen, die den geschäftsführenden Vorstand in wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Fragestellungen berät. Die Gremien sind mit renommierten Wissenschaftlern und Führungskräften der Industrie besetzt.