High-Tech Startup-Vorhaben sucht Wirtschaftsingenieur:in / -informatiker:in (m/w/d)
03.09.2021

Wir sind ein innovatives Team von Ingenieur:innen, das sich derzeit in der Startup-Phase für eine Unternehmensgründung aus dem Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) befindet. Das LZH ist eine der weltweit führenden Institutionen auf dem Gebiet der angewandten Laserforschung. Mit unserem Verfahren der additiven Mikrofertigung werden zukünftig neue, funktionsintegrierte High-Tech-Produkte für die Werkzeugtechnik, Mikrofluidik und Medizintechnik möglich. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Wirtschaftsingenieur:in/-informatiker:in

am Standort Hannover. Die Anstellung am LZH erfolgt zunächst befristet bis zum 30.09.2023 mit Perspektive auf eine leitende Position in der Unternehmensgründung.

Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind:

  • Schnittstelle zwischen technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen
  • Breites Spektrum an kaufmännischen Aufgaben
  • Planung und Ausführung von Marketingmaßnahmen
  • Recherche und Netzwerkarbeit
  • Unterstützung bei Programmier-Aufgaben in Python und/oder C++ (optional)

Was wir bieten / Umfeld:

  • Arbeit in einem innovativen Team mit viel Flexibilität
  • Mitgestaltung des Unternehmens in der Startup-Phase
  • Professionelles Coaching in den ersten 24 Monaten
  • Verantwortung zu übernehmen, eigene Projekte umzusetzen und Ideen einzubringen
  • Perspektivisch eine Leitungsposition im Unternehmen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Wirtschaftsingenieur*in/-informatiker*in (m/w/d) mit hoher Motivation und Flexibilität
  • Kommunikativ, wissbegierig und technologiebegeistert
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit regulatorischen Anforderungen der Produktzertifizierung
  • Idealerweise verfügen Sie über fundierte Programmierkenntnisse

Anstellung und Vergütung erfolgen in Anlehnung an den TV-L (in Abhängigkeit der Qualifikation bis TV-L E13).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Das LZH legt Wert auf die berufliche Gleichstellung der Geschlechter.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

Laser Zentrum Hannover e.V.
Dr.-Ing. Christian Hoff
Hollerithallee 8
30419 Hannover
Tel.: 0511-2788-237
E-Mail: c.hoff@lzh.de


Hinweis zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Das LZH erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerber/Innen zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein/e Bewerber/In entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege einreicht, beispielsweise per E-Mail.

Schließt das LZH einen Anstellungsvertrag mit einem/r Bewerber/In, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird vom LZH kein Anstellungsvertrag mit dem/r Bewerber/In geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des LZH entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Mit der Einsendung einer postalischen oder elektronischen Bewerbung für eine vom LZH ausgeschriebene Stelle oder akademische Arbeit erklärt sich der/die Bewerber/in mit der elektronischen und nicht-elektronischen Verarbeitung seiner/ihrer Daten einverstanden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.lzh.de/de/datenschutzerklaerung.