Innovationstag Lasertechnik – Smarte Produktion für den Mittelstand
Veranstaltungsort: 
Hannover
Datum: 
8. November 2018

 

Einladung

Die Fertigung verändert sich: Abläufe werden automatisiert, während des laufenden Prozesses kontrolliert und untereinander vernetzt. Das passende Werkzeug: der Laser. Denn laserbasierte Prozesse sind flexibel, arbeiten berührungslos und sind zumeist hochgradig automatisier- und regelbar.

Der diesjährige Innovationstag Lasertechnik von NiedersachsenMetall und dem Laser Zentrum Hannover e.V. beschäftigt sich daher mit der Optimierung der Fertigung – von der Entwicklung bis hin zur Serie. Denn die einzelnen Schritte greifen immer stärker ineinander.

In praxisnahen Vorträgen zeigen die Referenten auf, wie Prozesse für die smarte Produktion aussehen: speziell an die Anforderungen angepasste Bearbeitungsköpfe; Prozesse, die online überwacht und geregelt werden. Die Produktion von morgen wird effizienter, schneller und der Ausschuss verringert.

Durch viele Gelegenheiten zum Netzwerken, werden Sie die Möglichkeit haben, die richtigen Partner für Ihre Projekte zu finden und kompetente Unterstützung zu identifizieren.

Kommen Sie am 08. November zum Innovationstag ins LZH, um sich mit der Zukunft der Produktion vertraut zu machen und mit Experten Ihre Fragestellungen zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Programm

09:00
 
Registrierung
 

09:30
 

Begrüßung
Dr. Volker Schmidt
NiedersachsenMetall, Laser Zentrum Hannover e.V.

Grußwort
Stefan Muhle
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

09:55

 

 

Prozesstechnik für die Fertigung von morgen
Dr.-Ing. Jörg Hermsdorf
Laser Zentrum Hannover e.V.

Pulverbettverfahren zur additiven Fertigung von Metallbauteilen
Markus Wolf
Coherent (OR Laser)

10:45
 
Kaffeepause
 

11:15

 

 

 

 

Prozessüberwachung in der Produktion
Christoph Franz
4D GmbH

Laserauftragschweißen mit Draht - konventionelles Equipment und innovative Werkstoffe 
Dr.-Ing. Josephin Enz
Helmholtz Zentrum Geesthacht

Laser Metal Deposition - Additive Manufacturing für jedermann? 
Dr. Oliver Steffens
LUNOVU GmbH

12:25

Live Demo und Mittagspause

14:00
 

LASHARE - Innovation for Manufacturing SMEs through Laser-based Equipment Assessment
Ulrich Thombansen
Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Lasermaterialbearbeitung mit dem CNC-Roboter Ideal-Kombination aus Genauigkeit und Flexibilität
Dr.-Ing. Oliver Meier
LASER on demand GmbH

Teil- und Voll-Parallelisierung mehrerer Laserablenksysteme
Bernhard Dauner
RAYLASE GmbH

15:10
 
Kaffeepause
 
15:40

Condition and Data-based Services: Laser als Werkzeug Industrie 4.0
Markus Brieger
TRUMPF Laser GmbH

Einfache Regelung, komplexe Prozesse
Dr.-Ing. Oliver Suttmann
Laser Zentrum Hannover e.V.

16:20

Schlusswort / Möglichkeit zu abschließenden Gesprächen

nach oben

Anmeldung

Die Online-Anmeldung für diese Veranstaltung ist geschlossen. Die Anmeldung direkt vor Ort ist jedoch weiterhin möglich.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort und Anfahrt

Die Veranstaltung findet im Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH), Hollerithallee 8, 30419 Hannover statt.

Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

Hotelempfehlung

In dem folgenden Hotel können Sie unter Angabe des Stichworts „LZH2018“  bis zum 26.10.18 Zimmer buchen:

Hotel in Herrenhausen
Markgrafstraße 5
30419 Hannover
Tel: 0511 7907 600
E-Mail: info@myhih.de

Anreise am 07. und 08.11.18

Einladung als PDF-Datei

Die Einladung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Kontakt

Lena Bennefeld
Marketing & Communications
Tel.: +49 511 2788-419
innovationstag@lzh.de

nach oben