8. Workshop Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen
Veranstaltungsort: 
Hannover
Datum: 
5. Dezember 2018

 

 

Inhalte des Workshops

Das Bayerische Laserzentrum (blz) und das Laser Zentrum Hannover (LZH) veranstalten gemeinsam am 05. Dezember 2018 in Hannover den achten Workshop zur Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen. Präsentiert werden neben den aktuellen Trends und Entwicklungen wieder die neuesten Forschungsergebnisse auf diesem nach wie vor topaktuellen Themenfeld.

Zehn hochkarätige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft werden jüngste Fortschritte auf dem Gebiet der Laserglasbearbeitung vorstellen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Bearbeitung mit ultrakurzen Laserpulsen. Daneben sorgen die Themen subtraktive und additive Fertigung, Glasumformung und die Entwicklung neuer Laserstrahlquellen für die optimierte Glasbearbeitung für ein spannendes Vortragsprogramm.

Wie in den vergangenen Jahren wird die Veranstaltung von einer Tabletop-Ausstellung begleitet, auf der Firmen und Institute die Gelegenheit haben, ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen einem interessierten Fachpublikum vorzustellen. Falls Sie Ihr Portfolio auf der Ausstellung präsentieren möchten, sprechen Sie uns bitte an. Zum Abschluss des Workshops bieten wir allen Interessierten die Besichtigung von Stationen zur Lasermaterialbearbeitung im LZH an.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop in das vorweihnachtliche Hannover ein. Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Forschungsstand in Sachen Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen sowie aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen. Diskutieren Sie gemeinsam mit unseren Referenten Ihre Fragen. Um Ihnen einen entspannten Start in die Veranstaltung und die Möglichkeit zur Kontaktpflege in ungezwungener Atmosphäre zu ermöglichen, gibt es dieses Jahr erstmals ein Get-together am Vorabend im Waldgasthaus "Entenfang".

Wir würden uns freuen, Sie im Dezember in Hannover begrüßen zu dürfen.

Partner:
 
   
   
     
Mit Unterstützung von:
 
   

 

 

 

Programm

(Kurzfristige Änderungen vorbehalten)

Dienstag, 04.12.18
ab 18:30

Get-together im Waldgasthaus "Entenfang", Hannover
   

Mittwoch, 05.12.18
08:30 - 09:00

 

Registrierung
 
09:00 - 09:10
 
Begrüßung
Dr.-Ing. Stefan Kaierle
 
Laserstrahlurformen und -umformen
 
09:10 - 09:35

 

Additive Fertigung von Quarzglas mit CO2-Laserstrahlung
Leonhard Pohl
Laser Zentrum Hannover e.V.
 
09:35 - 10:00

 

Subtraktiver 3D-Druck von Glas durch selektives laserinduziertes Ätzen – Anwendungspotential und Prozessketten
Dr. Jens Gottmann
LightFab GmbH
 
10:00 - 10:25

 

Laserstrahlumformen von Alumosilikatglas
Alexandra Dreher
Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich SciTec, AG Fertigungstechnik und -automatisierungn
 
10:25 - 11:10
 
Kaffeepause und Ausstellung
 
Strahlquellen | Glasbearbeitung mit ultrakurzen Pulsen
 
11:10 - 11:35

 

Neue Laserstrahlquellen – neue Möglichkeiten der Glasbearbeitung mit CO-Lasern
Dr.-Ing. Jan Hauptmann
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden
 
11:35 - 12:00

 

Pump-Probe-Diagnostik zur Entwicklung der Bearbeitung von Glaswerkstoffen mit ultra-kurzen Pulsen
Dr. Malte Kumkar
TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH
 
12:00 - 12:25

 

Brechzahländerung beim Schweißen von GlasVolumenabsorption mittels ultrakurzer Laserpulse
Dr. Kristian Cvecek
Bayerisches Laserzentrum GmbH
 
12:25 - 14:00
 
Mittagspause & Ausstellung
 
Industrielle Laserstrahlschneidverfahren
 
14:00 - 14:25

 

Laserschneiden, Modifizieren und Separieren von transparenten Materialien mittels Ultrakurzpuls- laser bei 1030 nm
Florian Lendner
GFH GmbH
 
14:25 - 14:50

 

Endkonturnahes Laserschneiden von komplexen Produkten in der Industrie
Dr. Uwe Stute
Corning Laser Technologies GmbH
 
14:50 - 15:35
 
Kaffeepause & Ausstellung
 
15:35 - 16:00

 

Glasschneiden mit SmartCleave
Christian Meyer
Coherent Shared Services B. V.
 
16:00 - 16:25

 

Laserbearbeitung von Glas für das Automotive- Interieur
Dr.-Ing. Anas Moalem
4JET microtech GmbH & Co. KG
 
16:25 - 16:30

Schlussworte

16:30 - 17:30

LZH-Laborführung

nach oben

Aussteller

 

CERION laser GmbH
 

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Teilnahmegebühren
540 Euro* (642,60 inkl. 19 % USt.) bei Anmeldung bis 02.11.2018
590 Euro* (702,10 inkl. 19 % USt.) bei Anmeldung ab 03.11.2018
*zzgl. 30 Euro (35,70 inkl. 19 % USt.) bei Anmeldung für die Vorabendveranstaltung am 04.12.2018

Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum 02.11.2018 möglich. Bei einer Stornierung bis zum 20.11.2018 sind 50 % der Teilnahmegebühr zu entrichten, ab dem 21.11.2018 berechnen wir Ihnen bei Stornierung die volle Gebühr. Gerne akzeptieren wir jedoch ohne Zusatzgebühren einen Ersatzteilnehmer. Die Stornierung hat in Schriftform zu erfolgen. Es gelten die AGB des LZH.

Leistungen

  • Tagungsunterlagen (USB-Kugelschreiber mit den Vorträgen)
  • Verpflegung während des Workshops
  • Besuch der begleitenden Ausstellung
  • Besichtigung von Stationen zur Lasermaterialbearbeitung im LZH
  • Get-together am Vorabend inkl. Essen und Getränke (optional)

nach oben

 

Registrierung zur begleitenden Ausstellung

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich kostenpflichtig für die begleitende Tabletop-Ausstellung anzumelden, um Ihre Produkte und Dienstleistungen dem Fachpublikum zu präsentieren sowie Werbematerialien auslegen. Sprechen Sie uns an, gerne nennen wir Ihnen die Konditionen.

 

Veranstaltungsorte

Vorabendveranstaltung (Anmeldung erforderlich)
Wir bieten Ihnen dieses Jahr erstmals die Möglichkeit, am Vortag des Workshops (Beginn um 18:30 Uhr) an einem gemütlichen Get-together mit gemeinsamen Abendessen im Waldgasthaus "Entenfang" (Eilersweg 1, 30419 Hannover) teilzunehmen.
Informationen zur Anfahrt erhalten Sie hier.
 

Laser Zentrum Hannover e.V.. Informationen zur Anfahrt erhalten Sie hier.

Workshop-Flyer als PDF-Datei

Hier können Sie den Flyer zum Workshop als PDF-Datei herunterladen.

nach oben