Druckversuche bei 600 bar Wasserdruck an kleinen Bauteilen
Farbgeätzte Schliffoberfläche in polarisiertem Licht - Austenitisch erstarrtes Schweißgut.

Durch die 20 mm und 80 mm großen Sichtfenster der Druckkammer kann die Proben mit Laserstrahlung bestrahlt werden.

 

Durch diese ist es ebenfalls möglich die Probe bei Druckbeaufschlagung zu beobachten und mit Full-HD Video mit über 12000 Bildern pro Sekunde zu erfassen.

  • Druckbereich: 0bar bis 600 bar
  • Salzgehalt des Wassers: <=40 PSU

Mögliche Abmessung der Probe: 5 cm x 5 cm x 5 cm (größere Proben auf Anfrage).

 

Eingesetzt wird diese Dienstleistung unter anderem in folgenden Bereichen:

Werkstoffgruppen:

  • Metalle
  • Legierungen
  • Gläser
  • Kunststoffe
  • Verbundwerkstoffe
  • Halbleiter
  • Naturstoffe

Beratung, Entwicklung und Auftragsforschung:

  • Machbarkeitsanalysen
  • Prozess- und Systementwicklung
  • Technologieberatung und -vermittlung
  • Technologietransfer Forschung/PraxisM

Messungen und Analysen

  • Werkstoffprüfung

Anwendungsgebiete und Branchen:

  • Automotive
  • Beleuchtung
  • Elektronik
  • Elektrotechnik
  • Materialbe- und -verarbeitung
  • Umwelttechnik
  • Werkzeug- und Maschinenbau

 Gerne beraten wir Sie individuell. Bitte sprechen Sie uns an.