Besuchen Sie uns auf der Agritechnica 2019

Laser versus Unkraut: Herbizide im Pflanzenbau reduzierenText

Vom 10. bis 16. November 2019 präsentiert das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) auf der Agritechnica einen neuen Ansatz für die Unkrautbekämpfung in der Pflanzenproduktion.

Unter dem Leitthema "Laser versus Unkraut: Herbizide im Pflanzenbau reduzieren" zeigt das LZH auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen (Halle 21, Stand A05) ein laserbasiertes System zur Unkrauterkennung und -beseitigung.

Statt Herbizide nach dem Gießkannenprinzip auf Anbauflächen auszubringen, wollen die Wissenschaftlerinnern und Wissenschaftler der Gruppe Food & Farming Unkräuter physikalisch bekämpfen und zeigen in einer Live-Demonstration, wie ein Laser Unkrautpflanzen präzise "verödet".

Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen (Halle 21, Stand A05) und entdecken Sie, welche Möglichkeiten innovative Lasertechnik für den nachhaltigen Pflanzenbau bietet.

Haben Sie Interesse, unseren Stand auf der Agritechnica gemeinsam mit unseren wissenschaftlichen Expertinnen und Experten zu erkunden? Dann vereinbaren Sie gleich hier einen Termin!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 21, Stand A05.

nach oben