Technologietag "Additive Fertigung in der Produktion"
Veranstaltungsort: 
Laser Zentrum Hannover e. V.
Datum: 
8. November 2017

 

 

Allgemein

Die Produktion verändert sich: neue Verfahren bieten zahlreiche Möglichkeiten. Besonders die Additive Fertigung hat das Potenzial Produktionsprozesse zu optimierten oder gar komplett zu verändern. Mit den Potenzialen und Herausforderungen in diesem Bereich beschäftigt sich der diesjährige Technologietag, der gemeinsam vom Laser Zentrum Hannover e.V. und der TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH ausgerichtet wird.

 

 

 

 

 

 

Im Fokus stehen additive Verfahren mit metallischen Werkstoffen, wie das pulverbettbasierte Laserschmelzen und das Laserauftragschweißen:

  • Additive Fertigung auf dem Weg in die industrielle Produktion
    Aktuelle Trends l Neue Maschinen und Konzepte
  • Innovative Entwicklungen
    Neue Materialien für einsatzbereite Bauteile I Individuelle Fertigung auf dem Weg zur Serie
  • Anwendungsbeispiele aus der Produktion
    Reparatur von komplexen Bauteilen I Qualitätsgesicherte 3D-Bauteile

Bei Live-Demonstrationen können Sie die Laser in Aktion erleben.

 

Programm

09:00
 
Registrierung
 

09:30
 

Begrüßung
Dr. Dietmar Kracht
Laser Zentrum Hannover e.V.

Dr. Rüdiger Brockmann
TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH

10:00
 

Additive Fertigung für den industriellen Einsatz – Stand und Perspektiven
Dr.-Ing. Stefan Kaierle
Laser Zentrum Hannover e.V.

Laser Metal Deposition – Das Multitool unter den additiven Technologien
Oliver Müllerschön
TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH

11:00
 
Kaffeepause
 

11:30
 

Reparatur, Konturänderung und Oberflächenmodifizierung durch das Laserauftragschweißen
Dr.-Ing. Mitja Schimek
eifeler Lasertechnik GmbH

Simulation von laserstrahlgeschmolzenen Strukturbauteilen
Bastian Lippert
Leibniz Universität Hannover - Institut für Produktentwicklung und Gerätebau (IPeG)

Niedersachsen ADDITIV
Dr.-Ing. Gerrit Hohenhoff
Laser Zentrum Hannover e.V.

12:20

Live Demonstrationen und Mittagspause im Versuchsfeld

13:50
 

Industrial solutions for Additive Manufacturing - Produktivitätssteigerung mit Multilaser
Dr. Damien Buchbinder
TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH

Entwicklung neuartiger biokompatibler Legierungen für den Einsatz im 3D Druck
Dr. Markus Weinmann
H.C. Starck Tantalum and Niobium GmbH

Herausforderungen bei der Industrialisierung der Additiven Fertigung von Metallbauteilen
Andreas Berkau
citim GmbH

14:50
 
Kaffeepause
 

15:35
 

Additive Manufacturing für Komponenten und Werkzeuge
Dr. Eric Klemp
voestalpine AG

Schlussworte
Dr.-Ing. Stefan Kaierle / Dr. Rüdiger Brockmann
Laser Zentrum Hannover e.V. / TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH

Das Programm können Sie sich hier als PDF-Datei herunterladen.

nach oben

Anmeldung

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.

 

Veranstaltungsort, Anfahrt und Hotelempfehlung

Die Veranstaltung findet im Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH), Hollerithallee 8, 30419 Hannover statt.

Informationen zur Anfahrt und Hotelempfehlungen finden Sie hier.

Kontakt

Dipl.-Phys. Melanie Gauch
Marketing & Communications
Tel.: +49 511 2788-419
technologietag@lzh.de

nach oben