Technologietag "Additive Fertigung in der Produktion"
30.08.2017

Die Produktion verändert sich: neue Verfahren bieten zahlreiche Möglichkeiten. Besonders die Additive Fertigung hat das Potenzial Produktionsprozesse zu optimieren oder gar komplett zu verändern. Mit den Potenzialen und Herausforderungen in diesem Bereich beschäftigt sich am 8. November 2017 der diesjährige Technologietag, der gemeinsam vom Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und der TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH ausgerichtet wird.

Im Fokus stehen additive Verfahren mit metallischen Werkstoffen, wie das pulverbettbasierte Laserschmelzen und das Laserauftragschweißen.

In interessanten Fachvorträgen werden Lösungsmöglichkeiten von Anwendern verschiedener Branchen und von Prozess- und Produktspezialisten aufgezeigt. Bei Live-Demonstrationen können Sie die Laser in Aktion erleben.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Hier geht es zur Anmeldung.

Der Technologietag richtet sich vor allem an Unternehmen, die bereits mit der Thematik der Additiven Fertigung vertraut sind.