Sachbearbeiter/in für den Bereich Projektcontrolling
02.01.2018

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist eine der führenden Institutionen auf dem Gebiet der angewandten Laserforschung. Mit ca. 250 Mitarbeitern werden Grundlagenforschung, angewandte Forschung und industrielle Entwicklungen realisiert. Die Abteilung Verwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in für den Bereich
Projektcontrolling

Potenzielle Schwerpunkte Ihrer Arbeit:

  • Erstellung von Mittelabrufen, Ausgabenerklärungen, Zwischen- und Endnachweisen und unterschriftsreife Vorlage bei der Geschäftsführung
  • Prüfung der Finanzierbarkeit und Einsatzplanung von Personal in Drittmittelprojekten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Finanzplänen für die Beschaffung von Drittmitteln bei unterschiedlichen Zuwendungsgebern (BMBF, DFG, EU, …) mit unterschiedlichen Richtlinien und Vorgaben
  • Überwachung des Geldflusses bei Drittmittelaufträgen
  • Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Mindestens eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen, insbesondere Kosten- und Leistungsrechnung
  • Erfahrungen mit ERP-Systemen
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit den unterschiedlichen Abrechnungsmodalitäten von Projektträgern wären wünschenswert
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten
  • Sorgfältige und zügige Arbeitsweise, Kooperations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovationsfreudigen Unternehmen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten (derzeit 39,8 Stunden) zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet, wenn mindestens 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines Vollzeitbeschäftigten (derzeit 19,9 Wochenstunden) geleistet werden. Anstellung und Vergütung erfolgen in Anlehnung an den TV-L (in Abhängigkeit der Qualifikation bis TV-L E8).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Das LZH legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Arbeitsbeginn: Ab sofort oder nach Absprache

Hier können Sie die Stellenausschreibung als PDF-Datei herunterladen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Laser Zentrum Hannover e.V.
Dirk Wiesinger
Hollerithallee 8
30419 Hannover
E-Mail: d.wiesinger@lzh.de