Elektroniker/in oder Mechatroniker/in
20.03.2018

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist eine der führenden Institutionen auf dem Gebiet der angewandten Laserforschung. Mit ca. 250 Mitarbeitern werden Grundlagenforschung, angewandte Forschung und industrielle Entwicklungen realisiert. Die Abteilung Technische Dienste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Elektroniker/in oder Mechatroniker/in

In dieser Position arbeiten Sie eng zusammen in unserem Team der Haustechnik. Sie überwachen die Anlagen für Raumlufttechnik, Kältetechnik, Heizung und Sanitär. Als Elektrofachkraft errichten oder ändern Sie elektrische Anlagen und Betriebsmittel entsprechend den elektrotechnischen Regeln.

Insbesondere zählt die Störungsbeseitigung und Modernisierung von Schaltschrankanlagen zu Ihren Aufgaben. Je nach Störung und Sicherheitserfordernissen ergreifen Sie Sofortmaßnahmen, um Störungen einzukreisen und zu beheben. Ggf. ziehen Sie externe Dienstleister hinzu und unterstützen bzw. überwachen dabei die Arbeitsausführungen. Weiterhin unterstützen Sie die Prüfung von Betriebsmitteln. Technische Dokumentationen werden von Ihnen beachtet bzw. erstellt.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker/in oder Elektroniker/in - Betriebstechnik, Elektroniker/in - Energie- und Gebäudetechnik oder Elektroniker – Gebäude- und Infrastruktur-systeme
  • Entsprechende, mehrjährige Berufserfahrung
  • Führerscheinklasse B

Ihre Kompetenzmerkmale:

  • Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • Selbstständige, flexible und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Freundlichkeit
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Kommunikationsstärke
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Anwenderkenntnisse MS-Office-Produkte (Windows 10, Office-Produkte)
  • Bereitschaft zur Dienstverrichtung außerhalb der Arbeitszeit bei besonderen Einsatzanlässen

Das Aufgabengebiet ist zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen. Eine Entfristung nach zwei Jahren wird angestrebt.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe 7 der Entgeltordnung zum TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Das LZH legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Hier können Sie die Stellenausschreibung als PDF-Datei herunterladen.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Laser Zentrum Hannover e.V.
Frank Otte
Hollerithallee 8
30419 Hannover
Tel.: 0511-2788-317
E-Mail: f.otte@lzh.de