Optische Beschichtungen für Anwendungen in Industrie und Forschung
Optische Beschichtungen

Optische Funktionsschichten sind essenziell für Laser- und Messtechnik-Systeme. Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) unterstützt Sie bei der Auswahl der optimalen Beschichtungsdesigns und -materialien sowie Depositionsverfahren für Ihre Anwendung.

 

Für die Herstellung optischer Beschichtungen stehen am LZH verschiedene Beschichtungstechnologien zur Verfügung:

  • Ion Beam Sputtering (IBS)
  • Ion Assisted Deposition (IAD)
  • Aufdampftechniken
  • DC Sputtering

Modernste online Monitoringverfahren sichern die Qualität der Beschichtungen. Eingesetzt werden dafür unter anderem das optische Breitbandmonitoring (LZH-BBM), In-situ-Plasmaanalyse, In-situ-Stressmessungen und In-situ-Defektanalysen.

Die Gruppe Beschichtungen fertigt diskrete Vielschichtsysteme,  Mischmaterialien mit speziell eingestelltem Brechungsindex, Rugatefilter und Gradientenbeschichtungen an. Die Multilayerdesigns werden mit Hilfe von leistungsstarken Berechnungsalgorithmen und Softwaretools entwickelt.

Das Portfolio im Bereich der Beschichtungen umfasst:

  • Spiegelbeschichtungen

    • höchste Güte
    • Hochleistungsoptiken
    • Auskoppelspiegel
       
  • Antireflexions-Beschichtungen

    • für den Wellenlängenbereich von 120 – 4000 nm
    • Multiband AR -Beschichtungen mit niedrigsten Reflexionen für den resonatorinternen Einsatz (R< 0,05%)
    • Breitband-AR-Beschichtungen
       
  • Komplexe Beschichtungen

    • extrem steile dichroitische Wellenlängenkoppler
    • Polarisationskoppler
    • Mehrfach-Bandpassfilter
    • Polarisationsunabhängige Auskoppler und Wellenlängenkoppler
       
  • Beschichtungen von Kristallen

    • Beschichtungen von verschiedensten Kristallen, wie KTP, PP-KTP, PPLN
    • Beschichtungen von Scheibenlaserkristallen
  • Spezialbeschichtungen

    • AR-/Hochreflektierende (HR)-Beschichtungen von Faserendflächen
    • verlustarme Beschichtungen
    • Beschichtungen ohne thermische Verschiebungen
    • Gechirpte Spiegel
  • Beschichtungen für Anwendungen in der Raumfahrt

    • Filter
    • Spiegel
    • AR-Beschichtungen

Die Herstellungsprozesse sind in ein Qualitätsmanagementsystem eingebunden. In diesem Rahmen werden unter anderem das spektrale Verhalten, die optischen Verluste und die laserinduzierte Zerstörschwelle vermessen.

Eingesetzt wird diese Dienstleistung unter anderem in folgenden Bereichen:

Optikbeschichtungen:

  • Ion Beam Sputtering (IBS)
  • Ionengestützte Beschichtungsverfahren (IAD)
  • Aufdampftechniken
  • DC-Sputtering-Methoden

Fertigungsverfahren:

  • Beschichten

Beratung, Entwicklung und Auftragsforschung:

  • Technologieberatung und -vermittlung
  • Technologietransfer Forschung/Praxis

Anwendungsgebiete und Branchen:

  • Luft- und Raumfahrt

 

 Gerne beraten wir Sie individuell. Bitte sprechen Sie uns an.