Gruppe Additive Fertigung – Polymere und Multimaterialien
  • FOKUSTHEMEN

  • Prozessentwicklung und -regelung für die Einführung innovativer Polymerwerkstoffe
    in die Additive Fertigung

  • Aktive und passive optische Herstellung von Polymermatrixbauteilen und gradierten
    Bauteilen mittels Multimaterial-3D-Druck

Profil

Die Erweiterung des Spektrums an geeigneten Polymerwerksstoffen für die Additive Fertigung ist einer der Arbeitsschwerpunkte der Gruppe Additive Fertigung – Polymere und Multimaterialien. Ein Weiterer ist der Multimaterial-3D-Druck. Sowohl Polymermischungen zur Herstellung von gradierten Bauteilen, als auch unterschiedliche Werkstoffe, die in einer Polymermatrix eingebettet werden, kommen hierbei zum Einsatz. Die Anwendungsfelder sind vielfältig: Von Kleinserien ab Losgröße 1 bis hin zu individuellen Bauteilen in mittleren bis großen Serien für die Luftfahrt, Medizintechnik, Elektronik, Optik und die Automobilindustrie.