Gruppe Biofabrikation
  • FOKUSTHEMEN

  • Herstellung definerter 3D Strukturen
    mittels Zwei-Photonen-Polymerisation
    (2PP) zur gezielten Beeinflussung
    des Zellverhaltens

  • 3D-Zell-Druckverfahren für biologisches Gewebe

Profil

Gedrucktes biologisches Gewebe an das Gefäßsystem anbinden zu können ist ein Arbeitsschwerpunkt der Gruppe Biofabrikation. Dabei nutzen die Forscher laserbasierte Prozesse, um biologische Zellen mit Blutgefäßzellen zu verbinden und somit gewebeartige Zellverbände zu schaffen. Aus solchen Zellverbänden könnten in Zukunft biologische Implantate hergestellt werden. 

Daneben entwickeln die LZH-Wissenschaftler innovative Biomaterialien für lasergenerierte Scaffolds, indem sie biologische Materialien und Hydrogele mit dem Laser strukturieren. Diese Scaffolds dienen als „Gerüst“ für die Bildung von dreidimensionalem artifiziellem Gewebe.