Laserkomponenten
  • FOKUSTHEMEN

  • Dünnschichtsysteme für Satelliten,
    Teleskope und Laser

  • Grundlagenforschung zu komplexen
    Beschichtungen und Schichtsystemen

  • Charakterisierung von Optiken

  • Kontrollverfahren für Beschichtungs-
    prozesse

Profil

Die Abteilung Laserkomponenten erforscht Grundlagen für komplexe Beschichtungen und Schichtsysteme, entwickelt Schichtsysteme für konkrete Anwendungen und prüft und charakterisiert beschichtete Optiken. Die Forscherinnen und Forscher erarbeiten unter anderem hochpräzise Kontrollverfahren für Beschichtungsprozesse und sind maßgeblich an der Weiterentwicklung von Normen und Standards auf dem Gebiet beteiligt. 

Mit der Labor- und Reinrauminfrastruktur des LZH lässt sich eine Vielzahl von Prozesskonzepten darstellen. Darüber hinaus sind normgerechte Charakterisierungsmethoden für Übertragungseigenschaften vom VUV- bis in den FIR-Spektralbereich, optische Verluste, laserinduzierte Zerstörschwellen und die Stabilität optischer Komponenten vorhanden.

Die aktuellen Forschungsarbeiten sind komplexen Schichtsystemen für Hochleistungs-Lasersysteme sowie der optischen Messtechnik und Inspektionsverfahren gewidmet. Im Vordergrund stehen dabei innovative Prozesskonzepte und hochpräzise Kontrollverfahren für Beschichtungsprozesse, die mittlerweile für das industrielle Fertigungsumfeld in vollständigen Entwicklungsumgebungen für ökonomische Produktionsstrategien umgesetzt werden konnten.